Denkmalschutz

Der Bereich Denkmalschutz erfordert spezielles Fachwissen. Viele Materialien, die früher verbaut wurden, werden heute nicht mehr benutzt oder sind nicht mehr vorhanden. Auch muß man über die Wechselwirkungen zwischen den alten Materialien Bescheid wissen und durch welche neuen man sie im Zweifelsfall ersetzen kann.

Um die ursprüngliche Optik bei alten Gebäuden erhalten zu können, empfehlen wir hierbei unsere hauseigenen Hansen Profile Millennium und Cell-Glazing.

HansenMillennium eignet sich aufgrund des schmalen und sehr filigranen Profils besonders für den Austausch alter Stahl- und gußeiserner Fenster. Dadurch wird den Fensterelementen ein rustikales Aussehen gegeben. HansenMillennium eignet sich sehr gut für Fenster bei Spezialherstellungen wie u. a. gewölbte oder ganz runde Lösungen, die in die ursprüngliche Fassade integriert werden.





1. Projekt: Loft de mar, Wolgast, Hamburg





2. Projekt: Nagelsweg, Hamburg





3. Projekt: Bundesstraße, Hamburg





4. Projekt: Phoenix, Hamburg





5. Projekt: Willi-Brandt Haus, Lübeck











Cell-Glazing wird verwendet, wenn ganze Fassaden Teil des Gebäudes sein sollen.

6. Projekt: Johanniscontor, Hamburg





7. Projekt: Bauernhof Tetenbüll